Webdesign:

BuchWerk-Beeden_02
Beeden

Kirchhofstrasse


Kirchhofstrasse_SchildAm Anfang der Strasse einen Kirchhof und am Ende der Strasse einen Kirchhof. Davon hat die Kirchhofstrasse ihren Namen. Eigentlich kann man von Kirchhof nicht sprechen - beide Kirchen in Beeden haben einen anderen Standort. Wir reden also von Friedhof. Dann müsste die Strasse eigentlich auch Friedhofstrasse heißen Die Strasse ist 350 m lang und mündet in die Blieskastelerstrasse. Es stehen am Anfang nur wenig “alte” Häuser und der “Alte Friedhof” Kirchhofstrasse_Einmündung_Blieskasteler_300begrenzt eine Strassenseite. Dieser Friedhof wurde vor wenigen Jahren fast vollständig eingeebnet und enthält nur noch einige Gräber und dekorative Grabsteine. Am Eingang des Friedhofs findet man die Gedenksteinen und -platten unserer Gefallenen aus dem 1. und 2. Weltkrieg. Kirchhofstrasse_Eingang_alter_Friedhof_300

 

 

 

 

Leider wird die Grünfläche als Hundetoilette benutzt und trinkfreudige Gesellen benutzen die Fläche für ihren Abfall (2009)
Kirchhofstrasse_JägermeisterDie Kirchhofstrasse schneidet nun die Remigiusstrasse und führt weiter bis zum zweiten “Kirchhof”, dem Neuen Friedhof auf dem Galgenberg. Von dort geht ein Feldwirtschaftsweg ins Tal bis zur Kaiserstrasse.

Kirchhofstrasse_panorama

Zur Information: Auf dem Galgenberg hat nie ein Galgen gestanden. Die Nächste dieser grausamen Hinrichtungsmaschinen stand in Altstadt
Am Eingang zum Friedhof steht die Einsegnungskapelle/Leichenhalle.

Kirchhofstrasse_NF_Leichenhalle_300

zurueck
(2009-04-10)


Beeden_Tuermchen_nega

 

 

Beeden Online